Besucherstimmen 2016 2016-10-21T15:57:45+00:00

Besucher-Statements zur HAPTICA® live ´16
(hier geht es zu den Aussteller-Statements)

Das Vortragsprogramm gefällt mir sehr gut, es liefert knackige Sessions mit tollen Rednern, in denen inhaltlich auf den Punkt gekommen wird, ist nicht zu langatmig, aber trotzdem in die Tiefe gehend – das ergänzt die Messe einfach perfekt. Die HAPTICA® live bietet vor allem den Mehrwert eines individuellen Erlebnisses. Jeder Besucher kann sich aus den verschiedenen Bausteinen der Veranstaltung sein eigenes Messeprogramm zusammenstellen. Man kann an die Stände gehen und die zusätzlichen Informationsangebote so nutzen, wie es für einen wichtig ist, sodass man seinen Tag effizient gestaltet.

Deutsche Telekom, Tim Schiller

Die HAPTICA® live ist jedes Jahr wieder ein Erlebnis, da lohnt sich die Anreise von 90 km. Ich kann hier die Werbeartikel, die ich für mein Unternehmen einsetzen möchte, haptisch erleben, was sich auf meine Kaufentscheidung auswirkt. Ich bin auf der Suche nach kreativen Giveaways im Bereich Elektronik- und Süßwaren sowie Artikeln rund um die Fußball-EM für verschiedene Events und unsere Kick-off Meetings. Außerdem möchten wir unseren Außendienst mit Präsenten für unsere Kunden versorgen. Zum Teil habe ich schon konkrete Vorstellungen, möchte die Veranstaltung aber auch nutzen, um neue Inspirationen zu sammeln.

Barmenia Versicherungen, Michael Kirschner

Der Wechsel nach Bonn hat der Veranstaltung gut getan – das Foyer bietet viel Raum und Licht, die Messestände sind gut verteilt, und die Bühne in der Halle ist zentral platziert. Besonders gelungen ist die Mischung aus Produktschau, die die Bandbreite haptischer Werbung erlebbar macht, und den kurzen, knackigen Vorträgen mit Speakern aus unterschiedlichen Branchen, darunter auch bekannte Marken. Die HAPTICA® live zeigt mit einer großen Vielfalt an Produkt- und Best Practice-Beispielen, dass sich Unternehmen viele Gedanken darüber machen und auch machen sollten, wie sie mit haptischer Werbung ihre Marke buchstäblich greifbar machen – das liefert Inspiration für den eigenen Einsatz haptischer Werbung.

Heads by.Johland, Stephan Johland

Ich bin sehr angetan von der Location – besonders dem lichtdurchfluteten Foyer, das eine luftige Atmosphäre schafft. Es macht wirklich Spaß, hier den Tag zu verbringen. Die Auswahl der Aussteller, die sich auf der HAPTICA® live präsentieren, ist für meine Bedürfnisse ideal – hier werden alle Produkte präsentiert, die ich brauche, um sämtliche Aktionen für das aktuelle Jahr zu planen, und ich starte gut gerüstet in die kommenden Monate. Ich suche sowohl wertige Giveaways für den Endverbraucher als auch Premiumpräsente, mit denen unsere Key Account Manager ihren Kunden zu bestimmten Anlässen eine Freude bereiten können.

Zeitungsverlag Aachen, Elke Hugot

Wir kommen hierher, um uns inspirieren zu lassen und zu schauen, welche Werbeartikel man einsetzen kann.        Meine Erwartungen sind voll erfüllt worden: viel Werbematerial auf kurzem Weg und eine gute Qualität der Aussteller. Es könnten allerdings noch ein paar mehr aus dem mittleren Preissegment sein. Als Veranstalter interessieren wir uns hauptsächlich für Giveaways, die wir an unsere Teilnehmer ausgeben können. Heute haben wir einen Regenschirm entdeckt, den wir künftig bei unseren Seminaren einsetzen wollen.

VDI Wissensforum, Timo Taubitz

Ich bin Redakteur und mit meinen Mediengestaltern quasi zur Weiterbildung hier. Wir sind im Bereich Operative Kommunikation bei der Bundeswehr tätig und interessieren uns für Produkte, die wir u.a. bei Auslandseinsätzen verwenden können, z.B. Füllfederhalter als Gastgeschenk, wenn man in Afghanistan einem Dorfältesten begegnet. Hier haben wir viele interessante Sachen gefunden, die wir auch intern nutzen können, um uns als „Medienbataillon“ innerhalb der Streitkräfte zu positionieren. Die Messe ist klein, aber fein, und bietet dennoch ein sehr breites Angebot. Auch die Vorträge fand ich super.

Bundeswehr ZOpkomBW, Vincent Gall

Die neue Location gefällt mir sehr gut, alles toll gemacht, ein bisschen übersichtlicher, mehr Platz – eine schöne, große Messe. Ich habe keinen meiner Kunden mitgebracht – damit tue ich mich noch ein bisschen schwer. Ich hatte heute nämlich hier auch schon zwei, drei Mal das Erlebnis, dass mir Endkundenpreise genannt wurden – und das soll natürlich nicht sein. Generell kann ich mir aber vorstellen, Kunden hierhin mitzubringen, um ihnen die ganze Vielfalt an Werbeartikeln zu zeigen. In ein paar Jahren wird das wahrscheinlich normal sein.

Werbemittel Siebenschuh, Björn Ruloff

Wir sind aus der Software-Branche und haben eine eigene Hausmesse, für die wir Werbeartikel suchen. Da hat uns ein Kollege die HAPTICA® live empfohlen. Wir haben hier Ideen für pfiffige Produkte gesammelt, die wir unseren Kunden in die Messetasche packen können. Außerdem können wir uns hier auch ein bisschen Inspiration für unsere eigene Veranstaltung holen. Unser Fazit: tolle Location, gut organisiert, super Design.

JTL-Software, Armin Joisten und Kai Brückers

Ich bin zum dritten Mal auf der HAPTICA® live und finde den Wechsel nach Bonn aufgrund der gestiegenen Ausstellerzahl gut. Alles ist etwas größer und offener. Auch das lichtdurchflutete Foyer macht einiges her. Ich komme hierhin, um Neuigkeiten zu entdecken, aber auch um Lieferanten zu sehen. Ich könnte mir vorstellen, nächstes Jahr Kunden mitzubringen.

Provend, Florian Brünicke

Für mich ist die Best Practice Sonderschau besonders interessant, weil die Anwendungsbeispiele zeigen, wie man Werbeartikel kreativ einsetzen kann. Als Technologieunternehmen mit Kunden aus den Bereichen Maschinenbau, Kraftfahrzeugtechnik usw. sind für uns natürlich Werbeartikel mit Technikbezug ideal wie z.B. USB-Sticks in Sonderform, die ich hier entdeckt habe.

BorTec, Andreas Hunger

Wir sind eine Bonner Druckerei und besuchen zum ersten Mal eine Werbeartikelmesse. Auf der HAPTICA® live gibt es alles, was das Herz begehrt – von hochwertigen Produkten bis hin zu klassischen Streuartikeln. Für uns besonders interessant sind die Sortimente der Markenhersteller, die jeder kennt, z.B. Faber-Castell, Pustefix, reisenthel, Samsonite und Steiff, die wir gezielt aufgesucht haben, da wir mit hochwertigen Artikeln werben möchten.

Köllen Druck & Verlag, Mark Düren

Ich kenne die HAPTICA® live von Anfang an, und das Veranstaltungskonzept gefällt mir sehr gut. Unsere Kunden mussten wir gar nicht einladen oder mitbringen, die wussten bereits Bescheid und fragten umgekehrt, ob wir uns hier treffen wollen. Sie können sich hier frei informieren, in einem überschaubaren Rahmen Neuheiten anschauen und sich mit den Lieferanten unterhalten. Ich finde den Rahmen und die Art und Weise, wie das genutzt wird, sehr gut. Die HAPTICA® live ist informativ und mit einer inspirierenden Atmosphäre dem Medium Werbeartikel sehr zugetan.

S&P Werbeartikel, Carsten Lenz

Ich hatte damit gerechnet, dass noch ein paar Aussteller mehr da sind, aber für die Themen, für die ich extra gekommen bin – u.a. kleine Giveaways mit spielerischem Charakter – habe ich auch Anbieter gefunden. Die Sonderflächen habe ich mir angeschaut und fand das dort Ausgestellte sehr inspirierend. Hier könnte man aber noch plakativer darauf hinweisen, worum es sich eigentlich handelt. Ich werde auf jeden Fall im nächsten Jahr wiederkommen.

Freundeskreis Einsatzgruppenversorger Bonn e.V., Annett Reimers

Wir sind Teespezialisten und haben auch Zubehör wie Tassen im Portfolio. Porzellananbieter sind daher für uns besonders interessant, aber auch Naschwerk, das wir als Beigabe einsetzen können. Beides habe ich heute gefunden, hier kann man sich sehr schön inspirieren lassen. Das Konzept der Veranstaltung mit den Vorträgen, aber auch die Größe, Optik und Atmosphäre gefallen mir gut.

5 Cups and some sugar, Moritz Weeger

Ich bin zum vierten Mal auf der HAPTICA® live und kann nur Komplimente aussprechen. Beeindruckt hat mich in diesem Jahr vor allem der große Ausstellerzuwachs und die Qualität der Anbieter – hier ist alles versammelt, was man sich erträumen kann. Einige Produktbereiche wie Porzellan oder Schreibgeräte werden mehrfach abgedeckt, sodass man die Möglichkeit hat, Vergleiche zu ziehen, und sich in Einzelgesprächen detailliert informieren kann. Ich habe mir den gesamten Tag freigenommen, damit ich mir alles in Ruhe anschauen kann. Als Leiterin der Unternehmenskommunikation bin ich immer auf der Suche nach kreativen Ideen für Werbepräsente, und auf der HAPTICA® live bekomme ich einen Überblick, den ich in Katalogen niemals finden würde. Die Veranstaltung bietet einfach ein Rundum-Sorglos-Paket – vom netten Empfang am Einlass über die tolle Organisation bis hin zu Details wie gebrandeter Handcreme auf der Toilette.

Kanzan Spezialpapiere, Andrea Hürfeld 

Wir sind aus drei Gründen hier: wegen der Lieferanten, der Vorträge und der ausgestellten prämierten Produkte des Promotional Gift Award, da dort immer tolle Ideen zu sehen sind. Wir haben in der Vergangenheit bereits selbst mitgemacht, deshalb wissen wir, wie viel Arbeit hinter den ausgezeichneten Produkten und Kampagnen steckt. Beim Vortragsprogramm hat uns das Start-up Einhorn besonders begeistert. Es ist spannend zu erfahren, wie andere Unternehmen ihre Produkte bewerben. Eines der Produkthighlights auf der diesjährigen HAPTICA® live war der Coffee-to-go-Porzellanbecher von Mahlwerck.

graf. Kommunikation, Mikel Graf und Malin Pieper

Die HAPTICA® live ist eine unglaublich spannende Messe. Ich finde es interessant zu sehen, was es für neue, kreative Ideen im Bereich haptischer Werbung gibt, und lasse mich gerne inspirieren, z.B. durch die Best Practice-Sonderschau. Die Vorträge mit Rednern aus bekannten Unternehmen wie Pernod Ricard geben einen guten Einblick, wie Marketingthemen in die Praxis umgesetzt werden. Da es mir immer darum geht, Kunden ganz individuell anzusprechen, interessieren mich zudem besonders die verschiedenen Veredelungsmöglichkeiten, die ich hier z.T. live auch erleben konnte.

zeit.agenten, Markus W. Göschl