0
0
Weeks
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

Die Bahn kommt

Nächster Halt Bonn: Zu den Speakern des Vortragsprogramms der HAPTICA® live ‘17 am 22. März 2017 im World Conference Center Bonn wird auch Steffen Straub, […]

Vortrag von Bertelsmann auf der HAPTICA® live ’17

Wie positioniert man sich im „War for Talents“ als attraktiver Arbeitgeber? Wie findet man qualifizierten Nachwuchs auf dem Arbeitsmarkt? Und wie bindet man ihn an […]

HAPTICA® live und IHK Bonn/Rhein-Sieg kooperieren

Die vom Kölner Verlagshaus WA Media organisierte HAPTICA® live wird von einem weiteren Kooperationspartner unterstützt: Ab sofort gehört die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg mit […]

HAPTICA® live jetzt mit eigenem Facebook-Auftritt

We like: Die HAPTICA® live bekommt ihre eigene Facebook-Seite. Unter www.facebook.com/hapticalive/ werden ab sofort nicht nur aktuelle Informationen zur Veranstaltung zu finden sein, sondern auch […]

HAPTICA® live bei den 19. Bonner Wirtschaftsgesprächen

Bunt, zukunftsorientiert und wirtschaftsstark: Diesen Eindruck vermittelte die ehemalige Bundeshauptstadt bei den 19. Bonner Wirtschaftsgesprächen, die am 28. Juni 2016 in der Bonner Oper stattfanden. […]

f:mp wird neuer Kooperationspartner der HAPTICA® live

Die HAPTICA® live wird von einem weiteren professionellen Netzwerk aus der Marketing- und Medienbranche unterstützt: Neuer Partner der „Erlebniswelt Haptische Werbung“ ist der Fachverband Medienproduktioner […]

Broschüre 10 Fakten zur haptischen Werbung

Die Broschüre 10 Fakten zur haptischen Werbung von WA Media, die zur HAPTICA® live ‘16 im März 2016 erschienen ist und den Besuchern dort in […]

Programm

 

Unfassbar fassbar. Ergreifend begreifbar. Einfach berührend. So ist haptische Werbung. In wohl keiner anderen Werbeform kommt man der Zielgruppe so nah: Gegenständliche Werbebotschafter werden angefasst, ausprobiert und in den Alltag integriert. Studien belegen die enormen Sympathie- und Recallwerte, die außergewöhnlichen Kontaktraten, die geringen Streuverluste und langen Präsenzzeiten haptischer Werbung.

Ganz nah dran an diese Erfolgsdisziplin des Marketings kommen die Teilnehmer der HAPTICA® live: Am 22. März 2017 wird die „Erlebniswelt Haptische Werbung“ zum fünften Mal Fachbesuchern aus den Bereichen Marketing, Kommunikation und Einkauf, aus Werbeagenturen und dem Werbeartikelhandel Ideen für den intelligenten Einsatz von Giveaways, Prämien, Onpacks, Merchandiseartikeln, Kundenpräsenten & Co. vermitteln. Produktpräsentationen, Best Practice-Sonderschau, Promotional Gift Award-Verleihung, Vortragsprogramm und Networking-Event – das alles gehört zur „Erlebniswelt haptische Werbung“ im World Conference Center Bonn. Die HAPTICA® live bringt unterschiedliche Aspekte unter einem Dach  an einem Tag zusammen. Das spart Zeit und vermittelt den Besuchern auf einen Schlag ein Gefühl für die Power und das Potenzial haptischer Werbung.

9.30 BIS 18.00 UHR

PRODUKTPRÄSENTATIONEN

// Rund 140 Aussteller zeigen die ganze Bandbreite haptischer Werbung.

VORTRAGSPROGRAMM

// Marketingspezialisten von Bertelsmann, der Deutschen Bahn, Yps u.a. berichten aus der Praxis.

BEST PRACTICE-SONDERSCHAU

// Haptische Werbung wird konkret erlebbar in Case Studies von Amnesty International, Heineken, Hornbach, Mercedes Benz, Reporter ohne Grenzen u.a.

AUSSTELLUNG ZUM PROMOTIONAL GIFT AWARD 2017

// Die Gewinnerprodukte von Giveaways über Markenartikel bis hin zu Verpackungen liefern Inspirationen.

16.30 UHR

VERLEIHUNG DES PROMOTIONAL GIFT AWARD 2017

// Die Preisträger nehmen ihre Awards entgegen; anschließend Sektempfang.

 

Die Referenten der HAPTICA® live 2017

Christian Kallenberg
Christian KallenbergChefredakteur Yps-Magazin
Christian Kallenberg, Jahrgang 1977, verschlug es nach seinen Ausbildungen bei der Bauer Media Group und G+J von Hamburg nach München zu einem Männerlifestyle-Magazin, dem er bis 2010 als Chefredakteur treu blieb. Zwei Jahre darauf relaunchte er für Egmont Ehapa Media das Kult-Magazin Yps, das sich seither an „Kinder ab 30 Jahren wendet“, wie er es nennt. Seitdem verantwortet er das Magazin als Chefredakteur und entscheidet mit darüber, welches Gimmick jeden Monat das jeweilige Cover ziert.
 Dr. Nico Rose
Dr. Nico RoseHead of Employer Branding & Recruiting Programs, Bertelsmann
Nico Rose, Jahrgang 1978, ist Diplom-Psychologe und promovierter Betriebswirt. Nach einigen Jahren Tätigkeit als Berater arbeitet er seit 2010 für den Medienkonzern Bertelsmann in Gütersloh, seit Anfang 2015 als Head of Corporate Employer Branding. In dieser Funktion ist er u.a. für das Recruitment-Programm „Bertelsmann meets Talent“ als Teil der Dachkampagne „Create your own Career“ zuständig und widmet seine Arbeit dem Vorhaben, für den Konzern Talente zu finden und zu binden. Außerdem schreibt Rose regelmäßig Gastbeiträge für Internetportale wie Zeit Online und Lead-Digital.de.
Steffen Straub
Steffen StraubHead of Trade Fair and Event Management, Deutsche Bahn
Steffen Straub, Jahrgang 1972, gelernter Werbekaufmann und studierter Betriebswirt mit Schwerpunkt Marketing, arbeitet seit 2001 in der Kommunikation des Deutsche Bahn-Konzerns in Frankfurt. 2006 übernahm er den Bereich Messen und Events bei der DB Mobility Logistics AG, 2012 wechselte er in den selben Bereich bei der Deutschen Bahn AG. Dort ist er u.a. für Planung und Einsatz haptischer Kommunikationsmittel zuständig.
Andrea Pflanz
Andrea PflanzReferentin Unternehmenskommunikation, Ostsächsische Sparkasse Dresden
Andrea Pflanz, Jahrgang 1971, ging nach ihrem BWL-Studium mit Schwerpunkt Marketing 1999 zur Stadtsparkasse Dresden, die 2005 durch Fusion zur Ostsächsischen Sparkasse Dresden wurde, der größten Sparkasse Ostdeutschlands. Dort ist sie als Referentin Unternehmenskommunikation u.a. zuständig für die Planung, Konzeption und Umsetzung von Werbemaßnahmen in Print, Außenwerbung, Radio und TV sowie für das Veranstaltungsmanagement.
Ronny Ullrich
Ronny Ullrichgeschäftsführender Partner, Cromatics GmbH
Ronny Ullrich, Jahrgang 1980, gelernter Mediendesigner, gründete schon während seiner Ausbildung im Jahr 2000 gemeinsam mit Freunden in Dresden das eigene Unternehmen Cromatics, damals als Plattform für Kunstprojekte, Publikationen und Veranstaltungen. Nach fünf Jahren als Artdirektor bei Ketchum Pleon machte Ullrich aus Cromatics 2008 eine Agentur, in der er für Markenstrategie und Konzeption verantwortlich ist. Cromatics ist spezialisiert auf Markentransformation und Relationship Marketing.

Aussteller

Location & Anreise

img_1470-1
img_3231

Wie kommt man hin?

Für die Navigation zum Parkhaus bitte „Welckerstraße 22“ als Zieladresse eingeben.

VON NORDEN //
A 3 Richtung Frankfurt bis Dreieck Heumar, A 59 bis AK Bonn-Ost, Ausfahrt Rheinaue

VON SÜDEN //
A 3 Richtung Köln bis AK Bonn/Siegburg, A 560 bis Dreieck Sankt Augustin-West, A 59 bis AK Bonn-Ost, Ausfahrt Rheinaue

VON OSTEN //
A 4 Richtung Köln bis AK Köln-Ost, A 3 Richtung Frankfurt bis Dreieck Heumar, A 59 bis AK Bonn-Ost, Ausfahrt Rheinaue

VON WESTEN //
A 61 Richtung Koblenz bis AK Meckenheim, A 565, Ausfahrt Poppelsdorf

Ab Ausfahrt Rheinaue: rechts abbiegen auf die Petra-Kelly-Allee und über die Ampelkreuzung geradeaus fahren auf die Franz-Josef-Strauß-Allee. Nach der Linkskurve halb rechts abfahren und der Straße folgen, im Kreisel sofort rechts abbiegen auf die Friedrich-Ebert-Allee (B 9). An der zweiten Ampelkreuzung rechts abbiegen auf die Welckerstraße, an der T-Kreuzung links abbiegen auf die Karl-Carstens-Straße.

Ab Ausfahrt Poppelsdorf: Richtung B 9 auf die Reuterstraße fahren, dort immer geradeaus über die Reuterbrücke. Hinter der Brücke halb links einordnen auf die Einzelspur der Willy-Brandt-Allee (Ausschilderung World Conference Center Bonn/Vereinte Nationen). Dem Straßenverlauf mit der Rechtskurve folgen, an der nächsten Ampel links abbiegen auf die Welckerstraße. An der T-Kreuzung links abbiegen auf die Karl-Carstens-Straße.

Das Parkhaus mit 960 Stellplätzen befindet sich auf der linken Seite.

// STRASSENBAHN/U-BAHN
Ab Bonn Hbf mit den Linien 63/16 und 66 in Richtung Königswinter/Bad Honnef bzw. Bad Godesberg bis Haltestelle Heussallee/Museumsmeile, dann der Beschilderung Bundeshaus/World Conference Center Bonn folgen. Der Haupteingang des World Conference Center Bonn befindet sich nach 100 Metern auf der rechten Seite.

// BUS
Ab Bonn Hbf (Haltepunkt C4) mit den Buslinien 610 und 611 Richtung Pappelweg bis Haltestelle Deutsche Welle, dann der Heussallee bis zum Platz der Vereinten Nationen folgen und dort links abbiegen.

// TAXI
Ab Bonn Hauptbahnhof/Innenstadt ca. 10 Minuten/ca. 9,50 Euro
Ab ICE Bahnhof Bonn/Siegburg ca. 20 Minuten/ca. 32,00 Euro
Ab Flughafen Köln/Bonn ca. 25 Minuten/ca. 45,00 Euro

Anschrift:

World Conference Center Bonn
Platz der Vereinten Nationen 2
53113 Bonn

www.worldccbonn.com

2016-10-13-14_26_26-parken_wccb-pdf-adobe-acrobat-reader-dc

Besucherstimmen zur HAPTICA® live 2016

 

„Das Vortragsprogramm gefällt mir sehr gut. Knackige Sessions, in denen inhaltlich auf den Punkt gekommen wird. Die HAPTICA® live bietet vor allem den Mehrwert, dass man sein individuelles Erlebnis hat. Es gibt verschiedene Bausteine, aus denen sich die HAPTICA® live zusammensetzt, und jeder kann sich sein eigenes Messeprogramm generieren.“
Tim Schiller, Deutsche Telekom
„Meine Erwartungen sind voll erfüllt worden: viel Werbematerial auf kurzem Weg und eine gute Qualität der Aussteller.“
Timo Taubitz, VDI Wissensforum
„Wir sind im Bereich Operative Kommunikation bei der Bundeswehr tätig und interessieren uns für Produkte, die wir u.a. bei Auslandseinsätzen verwenden können. Hier haben wir viele interessante Sachen gefunden, die wir auch intern nutzen können, um uns als „Medienbataillon“ innerhalb der Streitkräfte zu positionieren.“
Vincent Gall, Bundeswehr ZOpkomBW
„Die Auswahl der Aussteller, die sich auf der HAPTICA® live präsentieren, ist für meine Bedürfnisse ideal – hier werden alle Produkte präsentiert, die ich brauche, um sämtliche Aktionen für das aktuelle Jahr zu planen, und ich starte gut gerüstet in die kommenden Monate.“
Elke Hugot, Zeitungsverlag Aachen
„Für mich ist die Best Practice Sonderschau besonders interessant, weil die Anwendungsbeispiele zeigen, wie man Werbeartikel kreativ einsetzen kann.“
Andreas Hunger, BorTec
„Die HAPTICA® live zeigt mit einer großen Vielfalt an Produkt- und Best Practice-Beispielen, dass sich Unternehmen viele Gedanken darüber machen und auch machen sollten, wie sie mit haptischer Werbung ihre Marke buchstäblich greifbar machen – das liefert Inspiration für den eigenen Einsatz haptischer Werbung.“
Stephan Johland, Heads by Johland
„Die HAPTICA® live ist jedes Jahr wieder ein Erlebnis, da lohnt sich die Anreise von 90 km. Ich kann hier die Werbeartikel, die ich für mein Unternehmen einsetzen möchte, haptisch erleben, was sich auf meine Kaufentscheidung auswirkt.“
Michael Kirschner, Barmenia Versicherungen
„Die neue Location gefällt mir sehr gut, alles toll gemacht, ein bisschen übersichtlicher, mehr Platz – eine schöne, große Messe. Ich habe keinen meiner Kunden mitgebracht – damit tue ich mich noch ein bisschen schwer. Ich hatte heute nämlich hier auch schon zwei, drei Mal das Erlebnis, dass mir Endkundenpreise genannt wurden – und das soll natürlich nicht sein. Generell kann ich mir aber vorstellen, Kunden hierhin mitzubringen, um ihnen die ganze Vielfalt an Werbeartikeln zu zeigen. In ein paar Jahren wird das wahrscheinlich normal sein.“
Björn Ruloff, Werbemittel Siebenschuh
„Wir sind aus der Software-Branche und haben eine eigene Hausmesse, für die wir Werbeartikel suchen. Da hat uns ein Kollege die HAPTICA® live empfohlen. Wir haben hier Ideen für pfiffige Produkte gesammelt, die wir unseren Kunden in die Messetasche packen können. Außerdem können wir uns hier auch ein bisschen Inspiration für unsere eigene Veranstaltung holen. Unser Fazit: tolle Location, gut organisiert, super Design.“
Armin Joisten und Kai Brückers, JTL-Software
„Ich bin zum dritten Mal auf der HAPTICA® live und finde den Wechsel nach Bonn aufgrund der gestiegenen Ausstellerzahl gut. Alles ist etwas größer und offener. Auch das lichtdurchflutete Foyer macht einiges her. Ich komme hierhin, um Neuigkeiten zu entdecken, aber auch um Lieferanten zu sehen. Ich könnte mir vorstellen, nächstes Jahr Kunden mitzubringen.“
Florian Brünicke, Provend
„Wir sind eine Bonner Druckerei und besuchen zum ersten Mal eine Werbeartikelmesse. Auf der HAPTICA® live gibt es alles, was das Herz begehrt – von hochwertigen Produkten bis hin zu klassischen Streuartikeln. Für uns besonders interessant sind die Sortimente der Markenhersteller, die jeder kennt, z.B. Faber-Castell, Pustefix, reisenthel, Samsonite und Steiff, die wir gezielt aufgesucht haben, da wir mit hochwertigen Artikeln werben möchten.“
Mark Düren, Köllen Druck & Verlag
„Ich kenne die HAPTICA® live von Anfang an, und das Veranstaltungskonzept gefällt mir sehr gut. Unsere Kunden mussten wir gar nicht einladen oder mitbringen, die wussten bereits Bescheid und fragten umgekehrt, ob wir uns hier treffen wollen. Sie können sich hier frei informieren, in einem überschaubaren Rahmen Neuheiten anschauen und sich mit den Lieferanten unterhalten. Ich finde den Rahmen und die Art und Weise, wie das genutzt wird, sehr gut. Die HAPTICA® live ist informativ und mit einer inspirierenden Atmosphäre dem Medium Werbeartikel sehr zugetan.“
Carsten Lenz, S&P Werbeartikel
„Ich hatte damit gerechnet, dass noch ein paar Aussteller mehr da sind, aber für die Themen, für die ich extra gekommen bin – u.a. kleine Giveaways mit spielerischem Charakter – habe ich auch Anbieter gefunden. Die Sonderflächen habe ich mir angeschaut und fand das dort Ausgestellte sehr inspirierend. Hier könnte man aber noch plakativer darauf hinweisen, worum es sich eigentlich handelt. Ich werde auf jeden Fall im nächsten Jahr wiederkommen.“
Annett Reimers, Freundeskreis Einsatzgruppenversorger Bonn e.V.
„Wir sind Teespezialisten und haben auch Zubehör wie Tassen im Portfolio. Porzellananbieter sind daher für uns besonders interessant, aber auch Naschwerk, das wir als Beigabe einsetzen können. Beides habe ich heute gefunden, hier kann man sich sehr schön inspirieren lassen. Das Konzept der Veranstaltung mit den Vorträgen, aber auch die Größe, Optik und Atmosphäre gefallen mir gut.“
Moritz Weeger, 5 Cups and some sugar
„Ich bin zum vierten Mal auf der HAPTICA® live und kann nur Komplimente aussprechen. Beeindruckt hat mich in diesem Jahr vor allem der große Ausstellerzuwachs und die Qualität der Anbieter – hier ist alles versammelt, was man sich erträumen kann. Einige Produktbereiche wie Porzellan oder Schreibgeräte werden mehrfach abgedeckt, sodass man die Möglichkeit hat, Vergleiche zu ziehen, und sich in Einzelgesprächen detailliert informieren kann. Ich habe mir den gesamten Tag freigenommen, damit ich mir alles in Ruhe anschauen kann. Als Leiterin der Unternehmenskommunikation bin ich immer auf der Suche nach kreativen Ideen für Werbepräsente, und auf der HAPTICA® live bekomme ich einen Überblick, den ich in Katalogen niemals finden würde. Die Veranstaltung bietet einfach ein Rundum-Sorglos-Paket – vom netten Empfang am Einlass über die tolle Organisation bis hin zu Details wie gebrandeter Handcreme auf der Toilette.“
Andrea Hürfeld, Kanzan Spezialpapiere
„Wir sind aus drei Gründen hier: wegen der Lieferanten, der Vorträge und der ausgestellten prämierten Produkte des Promotional Gift Award, da dort immer tolle Ideen zu sehen sind. Wir haben in der Vergangenheit bereits selbst mitgemacht, deshalb wissen wir, wie viel Arbeit hinter den ausgezeichneten Produkten und Kampagnen steckt. Beim Vortragsprogramm hat uns das Start-up Einhorn besonders begeistert. Es ist spannend zu erfahren, wie andere Unternehmen ihre Produkte bewerben. Eines der Produkthighlights auf der diesjährigen HAPTICA® live war der Coffee-to-go-Porzellanbecher von Mahlwerck.“
Mikel Graf und Malin Pieper, graf. Kommunikation
„Die HAPTICA® live ist eine unglaublich spannende Messe. Ich finde es interessant zu sehen, was es für neue, kreative Ideen im Bereich haptischer Werbung gibt, und lasse mich gerne inspirieren, z.B. durch die Best Practice-Sonderschau. Die Vorträge mit Rednern aus bekannten Unternehmen wie Pernod Ricard geben einen guten Einblick, wie Marketingthemen in die Praxis umgesetzt werden. Da es mir immer darum geht, Kunden ganz individuell anzusprechen, interessieren mich zudem besonders die verschiedenen Veredelungsmöglichkeiten, die ich hier z.T. live auch erleben konnte.“
Markus W. Göschl , zeit.agenten

 

Anmeldung

Hiermit melde ich mich als Besucher zur HAPTICA® live ’17 (22.03.2017, WCCB, Bonn) an:
I hereby register as a visitor to HAPTICA® live ’17 (03-22-2017, WCCB, Bonn):

Bitte beachten Sie, dass Ihr Name und Ihre Firma exakt so auf dem Besucherausweis geschrieben stehen, wie Sie sie hier eintragen.
Please note that your name and company will be written on your visitors badge precisely the way you spell it in your registration.

 
Anrede/Title: *
Vorname/Forename: *
Nachname/Surname: *
Unternehmen/Company: *
Unternehmen, Teil 2/Company, Part 2
Wir sind/We are: *
Funktion/Position: *
Straße/Street: *
PLZ/Postcode: *
Ort/City: *
Land/Country: *
Email: *
Email wiederholen/repeat: *
Telefon/Telephone:
Fax:

Ich nehme am Vortragsprogramm teil.
        I will attend the seminar program.
   
Ich nehme an der Verleihung des Promotional Gift Award teil.
        I will attend the Promotional Gift Award ceremony.
        .
   
Ich nehme am Get-Together teil.
        I will attend the get-together.


Wie sind Sie auf die HAPTICA live'17
aufmerksam geworden?
How did you find us?


Sonstiges/miscellaneous:

 
 
* Erforderlich/Required
 
 
 
 
 
 
Please leave this field empty.
 
 

Kooperationspartner

 

 

mc_logo_koeln-bonn_4c markencamp_logoweb xing_regional_koeln-1030x602
ihk_bonn logo_bonn_region logo_fmp_4c_pos_neu
logo_vdm_cmyk fdi

 

Holen Sie sich die App zur HAPTICA® live

app_bild

Jetzt kostenlos downloaden:

google-play_klein-badge
applestore

Presse

 

Herzlich willkommen in unserem Pressebereich

Hier finden Sie folgendes Material, auch zum Download :

Pressbilder als Zip-Archiv : Download
(Bilder in hoher Auflösung)

Bildnachweis bei Veröffentlichung angeben: ©WA Media GmbH 2016

H-live17_Logo_Vollversion_web
Download: Print Download: Web

Für weiterführende Informationen können Sie uns gern kontaktieren.

WA Media GmbH
Waltherstr. 49-51
Geb. 32
51069 Köln

 

Brit München (Projektleitung)
Tel.: +49/221/689 11-35
Fax: +49/221/689 11-10
muenchen@waorg.com

 

Presseberichte zum Promotional Gift Award: hier klicken

 

Folgen Sie uns